Wir fahren für Ihre Gesundheit

Krankenfahrten-Nord

Leistungen

Krankenfahrten
Egal, ob alt oder jung, ob liegend oder sitzend, ob zum Arzt oder zur Dialyse – das Team von Krankenfahrten-Nord ist auf jede Fahrt eingerichtet. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über das Leistungsspektrum.

Konsiliarfahrten
Die Konsiliarfahrten beinhalten die Hin- und Rückfahrt zu Ihrem behandelnden Arzt, zur Klinik, zum Rehazentrum oder anderen Einrichtungen. So kommen Sie immer pünktlich und sicher an. Nach Ihrer Behandlung warten die freundlichen Mitarbeiter von Krankenfahrten-Nord schon auf Sie, da sie rechtzeitig von Ihrem behandelnden Arzt informiert werden.

Dialysefahrten
Die Dialyse muss meist regelmäßig an bis zu drei Tagen in der Woche durchgeführt werden. Krankenfahrten-Nord ist in engem Kontakt mit Ihrem Dialysezentrum, sodass Ihre Hin- und Rückfahrten immer gewährleistet sind.

Liegendfahrten
Je nach Diagnose können Liegendfahrten indiziert sein. Hierfür stehen speziell ausgestattete Fahrzeuge zur Verfügung und die Fahrten werden bei Bedarf von einem ausgebildeten Rettungssanitäter begleitet.
Rollstuhlfahrten
Ihrer Beförderung im Rollstuhl steht nichts im Wege, denn der Fuhrpark von Krankenfahrten-Nord verfügt über entsprechend ausgestattete Fahrzeuge und stellt bei Bedarf auch einen Rollstuhl.

Kinderfahrten
Auf die Kleinsten sind die Fahrer von Krankenfahrten-Nord bestens vorbereitet und wissen wie sie mit Ihren Kindern umgehen müssen. Für den Transport stehen geeignete Kindersitze bereit.

Fernfahrten
Vor allem für kranke Patienten oder Menschen mit Behinderung ist ein Urlaub sehr wohltuend und fördert den Genesungsprozess bzw. körperliches und seelisches Wohlbefinden. Damit trotz eingeschränkter Mobilität solch eine Auszeit für Sie möglich wird, bietet das Team von Krankenfahrten-Nord Fernfahrten an. Das Team von Krankenfahrten-Nord berät Sie gern zu schönen Urlaubszielen und geeigneten medizinischen Einrichtungen vor Ort. Auch wenn eine Verlegung vom Krankenhaus der einen Stadt in eines einer anderen Stadt ansteht, übernimmt Krankenfahrten-Nord gerne den Transfer im Rahmen von Verlegungsfahrten. So fern Ihr Ziel auch sein mag, Ihr Krankentransport versucht eine Fahrt dorthin möglich zu machen. Lassen Sie sich beraten.

Trageservice
Der Service von Krankenfahrten-Nord endet nicht vor Ihrem Haus. Bei Bedarf können Sie einen Trageservice anfordern, wenn Sie als gehbeeinträchtigter Mensch in einem Mietshaus ohne Aufzug leben. Den Trageservice können Sie auch unabhängig von einem Fahrdienst anfordern. Sie teilen uns einfach die gewünschte Abholzeit mit und die Mitarbeiter von Krankenfahrten-Nord sind zur Stelle. So kann das Hindernis Treppe sicher überwunden werden, ohne dass jemand zu Schaden kommt. So ist Ihre Teilhabe weiterhin gewährleistet. Auch um die Sicherheit der Mitarbeiter müssen Sie sich keine Sorgen machen: Das Team des Trageservices ist belastbar und in rückenschonenden Tragetechniken geschult. Lassen Sie sich beraten.